Cisco FabricPath

Zeit: 00:54:35 gesamt

Einzelpreis: 59,00 € netto

Im Abo: kostenlos

0 Sterne Einzelpreis: 59,00 € netto Kostenlos im Abo
Teaservideo abspielen

veröffentlicht am 02.12.2010

Inhaltsverzeichnis

  • Teil 1: Grundlagen und Produkte 00:29:27
  • Teil 2: Technische Details 00:25:08

Shortest Path Bridging SPB gehört die Zukunft und wird das Design von Layer-2-Netzwerken völlig verändern. Cisco hat seine Variante unter dem Namen FabricPath auf den Markt gebracht. Gerd Pflueger erklärt in diesem zweiteiligen Seminar welche Vorteile das Verfahren hat und wie es zum Einsatz kommt.

Zeige Details »

Im ersten Teil des Seminars lernen Sie:

  • was die Grundidee des Verfahrens ist
  • warum es so viel besser als alle bisherigen Verfahren ist
  • wie es von kleinen bis zu sehr großen Umgebungen skaliert
  • wie Komponenten-Einsparungen von bis zu 80% möglich sind
  • wie sich Cisco zum zukünftigen führenden SPB-Standard TRILL stellt
  • welche Linecards sie im Nexus benötigen, um das Verfahren umzusetzen
  • welche Kosten nach Liste auf sie zukommen
Im zweiten Teil des Seminars werden die technischen Details von FabricPath beschrieben. Hier wird vermittelt, wie das Verfahren im Detail arbeitet.

Sie lernen in diesem 2. Teil:

  • wie MAC-Adressen verarbeitet werden
  • warum Adresstabellen viel kleiner sind
  • was der zusätzliche Header macht
  • wie parallele Wege entstehen
  • wie Loops und Broadcasts behandelt werden
  • wie der Übergang zu L3-Netzwerken erfolgt
  • wie die Schnittstelle zum traditionellen Spanning Tree aussieht
  • wie vPC erweitert wurde, um den Übergang zu harmonisieren
  • wie die Konfiguration an einem Beispiel aussieht

Schlagworte

Bewertungen

  • 1 Sterne0 Stimmen
  • 2 Sterne0 Stimmen
  • 3 Sterne0 Stimmen
  • 4 Sterne0 Stimmen
  • 5 Sterne0 Stimmen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kunden, die dieses Video geladen haben, haben sich auch für folgende Videos interessiert

Der programmierbare Switch
0 Sterne Einzelpreis: 79,00 € netto Kostenlos im Abo

Der programmierbare Switch

veröffentlicht am 09.05.2018

Linux als Betriebssystem für Switche ist nicht neu. Neu ist jedoch der Gedanke, wie im Serverumfeld üblich, die Hardware von der Software zu trennen, also Switch und Switch-OS von... mehr »

Shortest Path Bridging (SPB) in 14 Minuten
0 Sterne Gesponsort

Shortest Path Bridging (SPB) in 14 Minuten

veröffentlicht am 21.03.2016

Shortest Path Bridging (SPB) ist ein Layer 2 Verfahren, das für die Anforderungen moderner LANs und Rechenzentren entwickelt wurde. Es ersetzt nicht nur die klassischen Spanning-Tree-Verfahren,... mehr »

Speicher im Non-Volatile RAM
0 Sterne Einzelpreis: 49,00 € netto Kostenlos im Abo

Speicher im Non-Volatile RAM

veröffentlicht am 18.02.2016

In-Memory-Computing für Jedermann? Welche Bedeutung haben die revolutionären 3D XPoint und MRAM-Speicher? Welche Möglichkeiten bietet die RAMCloud?... mehr »

Nur B2B Verkauf

Unser kostenpflichtiges Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen. Ein Verkauf an Privatpersonen ist leider nicht möglich.

Sommerschule

Neueste Trends der IT-Infrastruktur - 01.-05.07.19 in Aachen

Sind Sie am „Best of“ der Vorträge unserer Top-Referenten interessiert? Benötigen Sie eine kompakte Aktualisierung Ihres Wissens über IT-Infrastruktur? Möchten Sie erfahren, was die Projekte im IT-Infrastruktur-Markt in den letzten Monaten zum Gegenstand hatten? Dann sollten Sie die Sommerschule 2019 in Aachen nicht verpassen. An 5 Intensiv-Tagen erfahren Sie anhand der Berichte direkt von der Projektpraxis, welche Entwicklungen für Ihre IT relevant sind oder werden können.

Mehr Informationen »
IT-Unternehmensberatung

Wir verfolgen mit unserer IT-Beratung das Ziel einer kontinuierlichen, langfristigen Kundenbetreuung. Über alle Lebenszyklen der IT unterstützen wir unsere Kunden bei einfachen Sachfragen bis hin zu komplexen Konzepterstellungen und Realisierungen für alle IT-Technologien. Aber auch die personelle Unterstützung und Beratung von IT-Abteilungen und IT-Verantwortlichen bis hinauf zum Top-Management gehört zu unserem Dienstleistungsspektrum.

Mehr Informationen »